Aufgeben bei einem Backgammon Spiel
 
 


Aufgeben bei einem Backgammon Spiel

In einem Backgammon Spiel wird es zwangsläufig vorkommen das man aufgeben muss. Abhängig davon ob man live oder online Backgammon spielt, existieren verschiedene Regeln zur Aufgabe während eines spiels.

Ein Backgammon Spiel wird sofort beendet, wenn der Verdopplungswürfel nicht angenommen wird. Was aber passiert wenn einer der beiden Spieler aufhören möchte, der andere jedoch weiterspielen will, um Punkte zu sammeln? Im gegensatz zum Online Backgammon, wo ein Spieler warten muss bis er am Zug ist um aufzugeben, kann ein Spieler in einem Live Spiel zu jeder zeit aufgeben.

Im Backgammon kann in der Regel ein Spieler darauf bestehen das Spiel solange fortzusetzen bis alle Steine aus dem Spiel entfernt wurden. Bei einem Backgammon Spiel in dem Geld eingesetzt wird, bevorzugen die Spieler den Ausgang des Spiels abzuwarten, da jeder Punkt zählt. Man sollte nur aufgeben, wenn die Möglichkeit zu gewinnen sehr gering ist. In diesem Fall, sollte man aufgeben und ein neues Backgammon Spiel beginnen, um weitere Punkte zu sammeln.



 

Home | Site Map | Partnerprogramm | Weiterempfehlen | Allgemeine Bedingungen | Datenschutz
©Copyright BackgammonMasters.com 2007. alle Rechte vorbehalten.